Der große Fruchtessig-Guide: Sorten, Verwendungs-Tipps & Rezepte für Genießer

Fruchtig, süß und mit fein prickelnder Säure – Fruchtessige sorgen für das gewisse Etwas! Vielleicht hast du auch schon verschiedenen Sorten auf dem Markt gesehen – Mango, Himbeere, Feige-Dattel – und dich dann gefragt: Wozu kann ich den Fruchtessig denn verwenden? Unsere Lieblings-Rezept-Ideen verraten wir dir hier. Und klären die Frage: Was ist Fruchtessig überhaupt?


Obstsalat mit Waldhimbeer Essigzubereitung

 

Was ist Fruchtessig eigentlich?

Ganz kurz gesagt: Eine Mischung aus einem hochwertigen Essig und einer leckeren Frucht.

Genauer gesagt ist es eine Essigzubereitung auf Fruchtbasis, die einen Säuregehalt von typischerweise unter 5 % hat. Damit ist Fruchtessig sehr mild im Vergleich zu anderen Essigen. Die leichte Säure bringt den intensiven Fruchtgeschmack noch mehr heraus, ohne ihn zu überdecken. Das macht ihn so beliebt bei Gourmets!


Fruchtessige gibt es in zahllosen Geschmackssorten, da man einen Basis-Essig mit verschiedenen Früchten kombinieren kann. Wie die Herstellung abläuft, erfährst du hier:

Wie wird Fruchtessig hergestellt?

Bis zum fertigen Fruchtessig braucht es zwei Schritte.

Schritt 1: Aus Wein wird Essig

Zunächst braucht man die Basis, einen Weißwein-, Rotwein oder Branntweinessig, die aus dem jeweiligen Wein hergestellt wird. Dieser muss mindestens 1 Jahr lang reifen, um sein weiches Aroma zu entwickeln. Je länger der Essig reifen darf, desto weicher und runder ist er im Geschmack.

Schritt 2: Aus Essig wird Fruchtessig

Jetzt kommt der Geschmack. Denn nun wird eine Fruchtsorte als Fruchtmark, -saft, -most oder -püree dem Essig hinzugefügt. Die Qualität der Früchte entscheidet dabei über den Geschmack. Nur reife Früchte voller Aroma bringen den intensiven Geschmack.

Ist Fruchtessig das gleiche wie Obstessig?

Sie klingen ähnlich, aber Fruchtessig und Obstessig sind nicht das Gleiche. Der Unterschied liegt in der Herstellung: Beim Fruchtessig wird dem gereiften Essig im zweiten Schritt eine Fruchtzubereitung hinzugefügt. Beim Obstessig dagegen wird der Essig direkt aus der Frucht hergestellt.

 

Das bekannteste Beispiel ist der Apfelessig: Hier vergären Äpfel erst zu Apfelwein und anschließend mithilfe von Essigbakterien zu Apfelessig. Das fertige Essig-Produkt entsteht also direkt aus der Apfel-Maische.

Fruchtessig-Sorten: Was passt wozu?

Balsamessig, Aperitif, Crema - die Auswahl an Fruchtessigen ist groß. Und jede Sorte hat ihre Besonderheiten. Was die verschiedenen Fruchtessig-Sorten ausmacht und wozu sie am besten passen, siehst du hier in der Übersicht:


Fruchtessig-Sorte Eigenschaften Passt am besten zu
Aperitifessig Milder Geschmack mit feiner Süße, Säuregehalt von mind. 3 % Kräftigen Salaten, Blattsalaten, Getränken und Desserts
Balsamessig Leicht und fruchtig, Säuregehalt von 3 - 5 % Allen Salaten, zum Kochen und für Desserts
Crema Intensiv fruchtiger Geschmack, cremige Textur, Säuregehalt von 3 - 4 % Kräftigen und leichten Speisen, Süßspeisen und zum Kochen

Fruchtessig verwenden: Das gewisse Etwas für Dressing, Marinade, Dessert und Getränke

Das Schöne an der großen Auswahl an Sorten und Geschmäckern ist: Du kannst in der Küche kreativ werden! Gebe altbekannten Rezepten einen besonderen Twist oder probiere ganz neue Kombinationen. Mit Fruchtessigen kannst du jeder Art von Gericht das gewisse Etwas verleihen.

Wir empfehlen dir Fruchtessige zu:

  • Salaten
  • Cocktails (mit oder ohne Alkohol)
  • Mineralwasser oder Sekt
  • Eiscreme (vor allem Vanille- oder Nusseis)
  • Süßspeisen wie Himbeertörtchen
  • Gekochten Speisen (z. B. Mango Frucht Crema in asiatischen Gerichten, oder Himbeer Aperitif zur Gemüsepfanne)

Hast du Lust, Neues auszuprobieren? Dann könnten dir diese Ideen gefallen:

Rezept: Champignon-Feta-Salat mit Feige-Dattel Crema

Am beliebtesten sind Fruchtessige in Salat-Dressings. Der fruchtige Geschmack gibt den Salaten ein erfrischendes Sommerfeeling. Probiere es aus!

 

Rezept für 4 Personen:

 

Zubereitung:

 

  1. Champignons putzen und kleinschneiden. Schalotten fein würfeln.
  2. Beide zusammen in einer Pfanne knusprig anbraten.
  3. Mit dem Saft der halben Zitrone die Pilze ablöschen.
  4. Feta in Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben. Zusammen anbraten, bis der Feta cremig wird.
  5. Pfanne von der heißen Herdplatte nehmen, damit die Champignons abkühlen können.
  6. Für das Dressing 4 EL Feige-Dattel Crema mit 6 EL Il Genio Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend mit dem Feldsalat vermengen, bis das Dressing schön an den Blättern haftet.
  7. Sobald die etwas Champignons abgekühlt sind, diese mit dem Feta-Käse über dem Salat anrichten.
  8. Für das letzte Finish noch 2 EL des Feige-Dattel Crema über den Salat träufeln.

Rezept: Alkoholfreier Cocktail mit Mango Frucht Crema

Aperitif und Crema Fruchtessige eignen sich auch wunderbar für erfrischende Getränke. So wie für dieser sommerliche Cocktail mit Mango Crema.

 

Mango Crema Essigzubereitung als Cocktailzutat

 

Rezept für 1 Glas:

 

  • 2 cl Mango Frucht Crema 4 % Säure
  • 1 cl Maracuja Sirup
  • 10 cl Grapefruchtsaft
  • 6 cl Apfelsaft
  • 2 Stiele Minze
  • Crushed Ice

Zubereitung:

 

  1. Alle Zutaten in einen Cocktail-Shaker geben und kräftig durchschütteln.
  2. Einen Stiel der Minze in den Händen zerreiben und mit dem Crushed Ice ins Glas geben.
  3. Den Cocktail über das Eis ins Glas gießen.
  4. Mit der restlichen Minze den leckeren Cocktail garnieren.

Tipp: Wenn du es schnell und einfach magst, brauchst du nur zwei Zutaten: Kühles Sprudelwasser und Mango Crema. Einfach den Crema ins Sprudelwasser geben und voilà – fertig ist dein erfrischendes Sommer-Getränk!

Weitere Rezeptideen

Weitere Rezeptideen findest du in unserer Rubrik "Rezepte". Dort stellen wir dir viele verschiedene Gerichte vor, in denen Fruchtessige zum Einsatz kommen.

Die ideale Aufbewahrung für Fruchtessige

Um deine Fruchtessige frisch zu halten, solltest du sie dunkel lagern und darauf achten, dass die Flasche gut verschlossen ist. Am liebsten mögen Fruchtessige eine angenehme Raumtemperatur. Denn bei Lagerung im Kühlschrank kann die Kälte den Geschmack leicht verändern. Brauche den Essig am besten innerhalb von 1 bis 1,5 Jahren auf, um ihn im vollen Aroma zu genießen.

Hinweis: Selbstgemachte Fruchtessige solltest du schneller verbrauchen, da sie nicht unter kontrollierten Hygiene-Bedingungen hergestellt wurden. Daher kann der Essig schneller verderben.

Ist Fruchtessig gesund?

Besonders dem Apfelessig sagt man nach, dass er gesund sei. Er ist ein beliebtes Hausmittel, das viele noch aus Omas Zeiten kennen. Apfelessig soll entgiftend wirken, den Blutzucker senken und die Verdauung fördern. Jedoch ist die gesundheitsfördernde Wirkung von Fruchtessigen in Studien nicht belegt.

Daher bleibt die Devise wie bei allen Hausmitteln: Wer Interesse hat, probiert es am besten selbst aus und schaut, ob es einem gut tut.

Hier kannst du guten Fruchtessig kaufen

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, neue Fruchtessig-Sorten auszuprobieren, dann schaue gerne in unseren Online-Shop. Hier findest du verschiedene Fruchtessig-Sorten: Zum Beispiel unseren Bestseller Feige-Dattel Crema, die tropische Mango Crema oder den leckeren Himbeer Apertif

Verwendete Produkte

  • Ein Traum von Mango, der deine Salate und Desserts zu etwas Besonderem macht.
    Normaler Preis
    €10,90
    €10,90
    Einzelpreis
    250 ml (€43,60 pro  l )

    Bitte wähle deine Flaschengröße aus.

    €10,90

    250 ml

    €19,50

    500 ml

    €33,00

    1000 ml

    In den Einkaufswagen
  • Süßlich-leckere Himbeere, die deinen Salat zu etwas außergewöhnlichem macht
    Normaler Preis
    €9,90
    €9,90
    Einzelpreis
    250 ml (€39,60 pro  l )

    Bitte wähle deine Flaschengröße aus.

    €9,90

    250 ml

    €17,90

    500 ml

    €29,90

    1000 ml

    In den Einkaufswagen
  • Süßliche Feige-Dattel-Note verzaubert Salat, Feta oder gegrilltes Gemüse.
    Normaler Preis
    €10,90
    €10,90
    Einzelpreis
    250 ml (€43,60 pro  l )

    Bitte wähle deine Flaschengröße aus.

    €10,90

    250 ml

    €19,50

    500 ml

    €33,00

    1000 ml

    In den Einkaufswagen
  • Genüsslicher roter Weinbergpfirsich für deine Salate oder Desserts.
    Normaler Preis
    €10,90
    €10,90
    Einzelpreis
    250 ml (€43,60 pro  l )

    Bitte wähle deine Flaschengröße aus.

    €10,90

    250 ml

    €19,50

    500 ml

    €33,00

    1000 ml

    In den Einkaufswagen

Sind Sie über 18 Jahre alt?

Diese Seite beinhaltet Produkte, die für minderjährige Personen nicht geeignet sind.

Ja, ich bin Volljährig. Nein

Unsere Wochenmärkte

Hanau
Offenbach
Bad Nauheim
Wann?

Mittwoch und Freitag von 8 bis 14 Uhr

Wo?

50 Meter von der Gebrüder Grimm-Statue entfernt, direkt vor dem DM

Wochenmarkt
Wann?

Freitag und Samstag von 8 bis 14 Uhr

Wo?

Auf der gegenüberliegenden Seite des Markthäuschens - in der Reihe direkt vor den Parkplätzen

Wochenmarkt
Wann?

Dienstag von 12 bis 18 Uhr und Freitag von 9 bis 13 Uhr 

Wo?

Dienstag: vor der Volksbank

Freitag: vor Apollo Optik (Fußgängerzone)

Messen & Co

Veranstaltung Ort Termin Mehr Informationen
Messe 1

Ort

Termin

nicht angegeben
Messe 2 nicht angegeben

Termin 2

Website besuchen